Gruppe Emotionsregulation

 

Emotionsregulation spielt in jedem Leben eine entscheidene Rolle. Oft wird ein angemessener Umgang mit Gefühlen vorausgesetzt und erwartet ohne dass es je eine hinreichende Anleitung oder auch hilfreiche Vorbilder gab.

 

Schnell herrscht große Verunsicherung wenn es zu Gefühlen wie Angst, Trauer oder Wut kommt. Diese werden dann gerne unterdrückt um zu den ungünstigsten Gelegenheiten wieder aufzutauchen - hieraus entsteht oft ein Teufelskreis zwischen dem Unterdrücken von Gefühlen und dem Hervorbrechen von aufgestauten Emotionen bzw. deren Äußerung in anderen Symptomen.

 

 

In der Gruppe 'Emotionsregulation' bekommen Sie innerhalb einer Gruppe von max. 8 Teilnehmern Informationen zu Themen wie Sinn und Zweck von Gefühlen, Emotionsregulation, Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Stressmanagement. Gleichzeitig wird es auch Gelegenheit zu Diskussion und zum Austausch geben.

 

Geplant sind zunächst 8 Treffen à 100 min bei max. 8 Teilnehmerinnen. Bei Interesse melden Sie sich gerne über das Kontaktformular – wir vereinbaren dann zunächst einen Einzeltermin um Vorstellungen und Erwartungen abzugleichen und alles Weitere zu besprechen.

 

Die Gruppe ist Kassenleistung - es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie!

 

Ich freue mich auf Sie!!!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

(c) Psychologische Psychotherapie Engelskirchen - MSc. Marie-Anna Uhl       Support by Führungskräfte-Coaching, Führungsseminare & Teamentwicklung